Slider 1 Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7 Slider 8

Destomobil

Unsere hauseigene Vakuum-Destille, die auch in unseren Anlagen Einsatz findet, haben wir als eigenständige Anlage weiterentwickelt, die rasch an unterschiedlichen Plätzen zum Einsatz kommen kann.
Das DESTOMOBIL kann an jede Reinigungs- oder Entfettungsanlage adaptiert werden, ebenso ist die Anbindung im Fass-zu-Fass-Betrieb möglich.

Die als Dünnfilmverdampfer ausgelegte Anlage kann den Ölsumpf theoretisch bis auf einen Restlösemittelgehalt kleiner 1% eindicken.
Die Frage, wie weit der Lösemittelgehalt im jeweiligen Einzelfall reduziert werden kann, richtet sich einzig und allein danach, dass die zurückbleibende Masse noch fließfähig bleibt, da sie mittels Pumpe automatisch in das Altware-Behältnis transportiert wird.

Die mit dem DESTOMOBIL erreichbaren Einsparungen verdeutlichen sich bei der Betrachtung der Ergebnisse einer atmosphärischen Destillation: Dort beträgt der Restlösemittelgehalt in etwa 50%; das bedeutet, dass pro eingetragenem Liter Öl auch ein Liter Lösemittel in das Altwarefass ausgetragen wird! In einem vollen 200 Liter fassenden Altware-Behältnis befinden sich demzufolge etwa 100 Liter Lösemittel.

EVT Destomobil

Die unter Vakuum mögliche Erreichung eines Restlösemittelgehalts unter 1 Prozent bedeutet, dass sich in einem vollen, 200 Liter fassenden Altware-Behälter nur noch weniger als 2 Liter Lösemittel befinden.

Der Inhalt des „Altware“-Behältnisses mit einem Restlösemittelgehalt unter 1 Prozent gilt nicht mehr als „Altware im Sinne von Lösemitteln“ und reduziert damit entsprechend die Entsorgungskosten. Mit der Einstufung als „Altöl“ startet dieses Gemisch nun seinen Weg zur Verwertung bei Ihrem Ölhändler.

Die indirekte Heizung dieser Vakuum-Destille arbeitet vollkommen wartungsfrei und das gesamte System ist luftgekühlt. Das DESTOMOBIL verfügt auch über ein Touch Screen Panel, mit dem die SIEMENS SPS-Steuerung bedient werden kann.

Für eine hohe Anlagenverfügbarkeit sorgen unsere in Zusammenarbeit mit SIEMENS entwickelte Online-Fernwartung und Online-Service. Via iPhone oder iPad können von uns weltweit Daten abgefragt und Einstellungen geändert werden und so vermeintliche wie auch tatsächliche Störungen rasch und effektiv gelöst werden. Sollte bei der Anpassung künftiger Programm Hilfe seitens der EVT notwendig sein, unterstützen wir Sie online von unserem Werk aus.

Diese „Online-Nähe“ zur Anlage unseres Kunden und die komplette Fertigung der Anlagen nach unseren Qualitätsnormen ausschließlich in unserem Werk Sternenfels ermöglichen uns für jede EVT-Anlage eine Garantie von 3 Jahren zu übernehmen!

Technische Daten

Einsetzbare Lösemittel: Perchlorethylen (PER), Trichlorethylen (TRI), Methylenchlorid (DCM), Kohlenwasserstoff (KW/A III), Modifizierte Alkohole (A III), Bromkohlenwasserstoff (nPB)
Heizleistung: 5 - 10 kW
Destillationsleistung: 30 – 100 l / h (bezogen auf reines Lösemittel)
Gewicht der Anlage:
500 kg
Betriebsweise: 1-3-schichtig